Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Adyen
14.12.2020 Nikolas Kessler

Top-Performer Adyen: Analysten-Favorit für 2021

-%
Adyen

Die Papiere vieler Zahlungsabwickler zählen zu den großen Gewinnern des Börsenjahrs 2020. Die Aktie von Adyen beispielsweise hat sich in den vergangenen zwölf Monaten in der Spitze beinahe verdreifacht. Die starke Performance dürfte sich auch im neuen Jahr fortsetzen, glaubt Morgan-Stanley-Analyst Adam Wood.

In einer Studie aus der Vorwoche hat der Experte das „Overweight“-Rating für die Aktie des niederländischen Zahlungsdienstleisters bestätigt und das Kursziel von 1.715 auf 1.960 Euro angehoben. Mehr noch: Für Wood zählt Adyen auch 2021 zu den drei größten Favoriten im Tech- & Payment-Sektors.

Gemeinsam mit Meldungen über einen Ausbau der Partnerschaft mit Microsoft zur Netzwerk-Token-Optimierung sowie der Zusammenarbeit mit der australischen Schnellrestaurantkette Hungry Jack’s hat der positive Analystenkommentar der Aktie neuen Schwung geliefert. Dabei hat der Kurs am Freitag bei 1.855 Dollar ein neues Allzeithoch erreicht.

Adyen (WKN: A2JNF4)

Auf Sicht von zwölf Monaten hat sich die Adyen-Aktie damit in der Spitze beinahe verdreifacht. Zwar ist dabei auch die Bewertung in die Höhe geschossen, DER AKTIONÄR rechnet aber auch im neuen Jahr mit einer positiven operativen Entwicklung. Investierte Anleger lassen die Gewinne laufen. Mutige Neueinsteiger stellen einen Fuß in die Tür.

Mit Material von dpa-AFX.