23.04.2015 Maximilian Völkl

Top-Gewinner Zooplus: Starke Zahlen - Aktie auf Rekordhoch

-%
DAX
Trendthema

Die Erfolgsgeschichte bei Zooplus geht weiter. Europas führender Internet-Händler für Heimtierprodukte hat am Donnerstag überzeugende Zahlen vorgelegt. Das erneut starke Wachstum kam an der Börse entsprechend gut an und trieb die Aktie des SDAX-Konzerns auf ein neues Rekordhoch.

In den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2015 hat Zooplus den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 36 Prozent auf 164 Millionen Euro gesteigert. „Die Gesamtleistung im ersten Quartal liegt deutlich über unserer selbstgesetzten Zielmarke und markiert zugleich einen neuen Bestwert“, so der Vorstandsvorsitzende Cornelius Patt. „Wesentlicher Treiber der positiven Umsatzentwicklung ist weiterhin die hohe Kundenbindungsrate, die erneut bei über 90 Prozent lag. Darüber hinaus wächst auch das Neukundengeschäft in allen Regionen."

Die vollständigen Zahlen wird Zooplus erst am 20. Mai veröffentlichen, dank der positiven Geschäftsentwicklung hat der Konzern nun allerdings die Prognose für das Gesamtjahr konkretisiert. Die Umsatzerlöse sollen mindestens 725 Millionen Euro betragen und damit erstmals die 700-Millionen-Euro-Marke übertreffen. Anleger reagierten erwartungsgemäß erfreut auf die Nachricht. Die Aktie führt am Donnerstag den SDAX an und hat ein neues Allzeithoch aufgestellt. Seit Jahresbeginn summiert sich das Plus damit bereits auf über 60 Prozent.

Dabeibleiben

Investierte Anleger bleiben bei der Rallye dabei und lassen die Gewinne laufen. Das Kursziel des AKTIONÄR für Zooplus lautet 120 Euro. Neueinsteiger warten derweil Rücksetzer ab, da die Aktie mit einem KGV von 83 trotz allem Potenzial kein Schnäppchen mehr ist. Auf dem aktuellen Niveau ist Tomorrow Focus in der Online-Branche derzeit das bessere Investment.

(mit Material von dpa-AFX)