Bullenstark investieren
09.03.2021 Carsten Kaletta

Top-Gewinner Hugo Boss: Auf diese Marke kommt es jetzt an

-%
Hugo Boss

Hugo Boss ist wieder im Kommen. Konkret hat das Papier des Modekonzerns in den vergangenen vier Wochen rund 20 Prozent zugelegt. Auch heute gehört die Aktie zu den Top-Gewinnern im MDAX. Rein charttechnisch sollten Anleger nach der jüngsten Rallye jetzt eine sehr wichtige Marke im Blick haben.

Konkret liegt das nächste Ziel knapp unter der 37-Euro-Marke, bei 36,80 Euro. Denn hier verläuft zum einem die langfristige Abwärtslinie seit Juli 2018. Zum anderen ist auf der Höhe auch ein Horizontalwiderstand erkennbar. Wird diese Marke geknackt, dürfte daraus eine mittel- bis langfristige Trendwende resultieren.

Bei einem nachhaltigen Überwinden dieses Kreuzwiderstands dürfte die Aufwärtsbewegung zunächst bis zur nächsten Runde Marke (40 Euro) gehen. Danach wäre der Bereich um 44 Euro das nächste (Etappen-)Ziel. Nach unten sind Unterstützungen bei 33,00 Euro und 31,50 Euro auszumachen.

Hugo Boss (WKN: A1PHFF)

Hugo Boss ist im Aufwind. Fundamental profitiert der Modekonzern vom Ausbau seines Online-Geschäfts und seiner China-Präsenz. Rein charttechnisch hat sich ein schöner (kurzfristiger) Aufwärtstrend herausgebildet. Wird der Kreuzwiderstand bei rund 37,00 Euro genommen, würde sich auch das langfristige Chartbild aufhellen und Kurse oberhalb der 40-Euro-Marke ermöglichen. Anleger, die der AKTIONÄR-Empfehlung 04/21 gefolgt sind, liegen bereits mit rund 25 Prozent im Plus und lassen die Gewinne laufen.