100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
03.06.2019 Thomas Bergmann

Tipp der Woche: Vorsicht Absturzgefahr

-%
DAX

Die RIB Software, Hersteller von Software für die Bauindustrie, ist am Montag eine der schwächsten Aktien am deutschen Aktienmarkt. Auch die Erholung am Nachmittag geht am Tech-Wert nahezu spurlos vorüber. Offensichtlich setzt sich der Eindruck durch, dass ein KGV von über 30 für 2020 zu viel ist. Auf Sicht von einigen Wochen könnte sich ein Faktor-Zertifikat lohnen.

Die Analysten rechnen mit einem Gewinn von 49 Cent pro Aktie. Das KGV für 2020 liegt entsprechend bei 32. Zwar ist Konkurrent Nemetschek noch viel höher bewertet, beides erscheint aber nicht mehr gerechtfertigt. DER AKTIONÄR favorisiert in diesem Umfeld einen Discount-Put auf RIB Software. Alle Infos dazu im Video.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0