Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
22.04.2021 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp: Der nächste Schritt

-%
ThyssenKrupp

In der Zukunft soll das Thema Wasserstoff bei ThyssenKrupp eine wichtige Rolle einnehmen. Aufträge aus diesem Bereich sind für den Konzern deshalb umso wichtiger, auch wenn die Bedeutung der Sparte im Konglomerat noch nicht so groß ist. Erfolge rund um den Megatrend sollen auch dazu beitragen, das verlorene Vertrauen bei den Anlegern zurückzugewinnen.

Nun hat ThyssenKrupp einen Engineering- und Liefervertrag mit CF Industries für eine Wasserelektrolyseanlage zur Herstellung von grünem Ammoniak in Louisiana, USA, geschlossen. Für den größten Ammoniak-Produktionskomplex der Welt wird ThyssenKrupp eine 20-Megawatt-Anlage liefern. Produktionsstart soll 2023 sein.

„Dieser zweite Wasserelektrolyse-Erfolg in kurzer Zeit nach der Ankündigung eines Projekts in Kanada zeigt die führende Rolle, die die Region bei der Umsetzung der grünen Wasserstoffwirtschaft spielen wird“, kommentierte Christoph Noeres, Head of Green Hydrogen bei der für Wasserstoff zuständigen ThyssenKrupp-Tochter Uhde Chlorine Engineers. „Mit unserer gut etablierten lokalen Aufstellung sind wir bestens auf den amerikanischen Markt vorbereitet, was auch für die Bereitstellung individueller Servicelösungen über den gesamten Lebenszyklus der Anlage von großer Bedeutung ist.“

ThyssenKrupp (WKN: 750000)

Das Thema Wasserstoff kommt an der Börse gut an. Für ThyssenKrupp könnte das angesichts des massiven Konzernumbaus eine große Chance sein. Klar ist aber auch, dass weiter viel Arbeit wartet. Deshalb sollten sich nach wie vor nur spekulative Anleger beteiligen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3