Neustart: Das 100.000 Euro Depot
21.07.2017 DER AKTIONÄR

Sommer-Rallye: 8 Aktien, die jetzt durchstarten +++ Friss mich! Übernahmegerüchte dank Amazon und Co +++ Super Aktie Netflix: "House of Cards" ist wieder da: Kevin Spacey treibt den Aktienkurs

-%
DAX
Trendthema

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Während sich ganz Deutschland in den Urlaub verabschiedet, wird an der Börse weitergehandelt. Es könnte ein heißer Börsensommer werden. Die Berichtssaison wirft ihre Schatten voraus. Starke Aussichten dürften mit satten Kursaufschlägen honoriert werden. Diese Aktien gilt es, zu finden.

In seiner Titelstory stellt DER AKTIONÄR acht Aktien vor, die in diesem Jahr vor einer massiven Sommer-Rallye stehen. Die aktuelle Ausgabe 30/17 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.

Weitere Top-Themen im neuen Heft:

Megatrends im Visier
Mit Produkten aus den Bereichen, DNA-Amplifizierung, Krebsdiagnostik und Flüssigbiopsie hat sich dieses Unternehmen voll auf lukrative Milliardenmärkte konzentriert. DER AKTIONÄR erklärt, warum der Biotech-Titel jetzt seinen Boden erreicht haben könnte.

Goldrausch Down Under
Nach zahlreichen Investitionen ist die Zeit für die Ernte gekommen: Die Produktion soll in den kommenden Quartalen steigen, die Kosten sinken. Für Anleger bietet sich eine gute Einstiegschance.

Batterien statt Waffeln
Das Unternehmen Unicore ist in Deutschland kaum bekannt. Dabei mischen die Belgier gleich doppelt auf dem Wachstumsmarkt Elektroautos mit - als Zulieferer für die Batterieproduzenten und als Wiederverwerter alter Batterien.

Die Aktie der 3 Kostbarkeiten
Baidus Kerngeschäft mit der Suche ist zuletzt schwach gelaufen, entsprechend mies performte bislang die Aktie. Firmenchef Robin Li steuert jetzt dagegen: mit dem Verkauf unrentabler Sparten und dem Fokus auf künstliche Intelligenz.

Die aktuelle Ausgabe 30/17 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.


Hier geht's zum Abo!

E-Mail: abo@boersenmedien.de
SMS oder Whatsapp: +49 151-40508233
Telefon: +49 9221-9051-110

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0