Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln
Foto: Siemens
29.04.2021 Maximilian Völkl

Siemens Healthineers: Jetzt schnell zugreifen?

-%
Siemens Healthineers

Während der DAX im Handelsverlauf doch deutlich unter Druck geraten ist, hält sich die Aktie von Siemens Healthineers am Donnerstag stabil im Plus. Der MDAX-Titel nähert sich dem Rekordhoch wieder an und profitiert vom Rückenwind durch Analysten. Das aktuelle Niveau könnte demnach attraktiv für den Einstieg sein.

Scott Bardo von Berenberg hat sein Kursziel von 55 auf 56 Euro angehoben und die „Buy“-Empfehlung bestätigt. Der Experte hat seine Schätzungen für Siemens Healthineers nach dem Abschluss der Varian-Übernahme überarbeitet. Und bezeichnet das Chance-Risiko-Verhältnis als günstig.

Die Nachrichtenlage rund um Siemens Healthineers bleibt damit gut. Kaufempfehlungen der Analysten, bis auf unternehmensspezifische Sondereffekte starke Zahlen des Wettbewerbers Philips, die abgeschlossene Varian-Übernahme und das stimmige Chartbild sprechen für die Siemens-Tochter. Kann der Konzern nun am kommenden Montag, 3. Mai, mit den eigenen Zahlen ebenfalls überzeugen, steht einem neuen Allzeithoch nichts mehr im Weg.

Siemens Healthineers (WKN: SHL100)

Die Vorzeichen vor den Zahlen stehen gut. Auch langfristig stimmen die Aussichten beim gut positionierten Medizintechnikkonzern. Siemens Healthineers bleibt ein Basisinvestment.