Profitieren Sie von Korrekturen
03.03.2021 Michel Doepke

Shop Apotheke Europe mit Zahlen: Frisches Wachstum in Sicht, auch nach +525%

-%
Shop Apotheke Europe

Shop Apotheke Europe ist im Jahr 2020 beim Umsatz um 38,1 Prozent auf 968 Millionen Euro gewachsen. Das entspricht vorläufigen Berechnungen. Interessanter ist die Prognose für 2021 – die Online-Apotheke peilt erneut ein starkes Umsatzwachstum an und will die bereinigte EBITDA-Marge weiter verbessern.

Ergebnis stark verbessert

Doch zunächst ein Blick auf die Ergebniskennziffern für 2020: Shop Apotheke Europe konnte die bereinigte EBITDA-Marge um 4,1 Prozentpunkte auf 2,2 Prozent. Ebenfalls steigerte das MDAX-Unternehmen die Finanzkraft mit einem positiven operativen Cashflow von 17,8 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor betrug wies Shop Apotheke Europe bei dieser Kennzahl noch einen Fehlbetrag von 30,7 Millionen Euro aus.

Weiteres Wachstum in Aussicht gestellt

Den Schwung vom von der Corona-Pandemie geprägten Jahr 2020 will Shop Apotheke Europe mit ins neue Jahr nehmen. 2021 soll der Umsatz um "circa 20 Prozent oder mehr" zulegen, die bereinigte EBITDA-Marge soll sich weiter auf 2,3 bis 2,8 Prozent verbessern. Diese Prognose berücksichtige das in Deutschland geltende Verbot von Rx-Boni, wenngleich das Unternehmen davon ausgehe, dass dieses gegen europäisches Recht verstoße, so Shop Apotheke Europe.

Shop Apotheke Europe (WKN: A2AR94)

Die Wachstumsstory bei Shop Apotheke Europe soll sich auch im Jahr 2021 schwungvoll fortsetzen. DER AKTIONÄR führt die Aktie seit September 2019 ununterbrochen auf der Empfehlungsliste – seitdem ist ein Kursplus von satten 525 Prozent angelaufen. Gewinne laufen lassen.