Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
22.12.2020 Michael Schröder

Schröders Nebenwerte-Watchlist: Rückblick 2020, Ausblick 2021 - was wird aus Varta, va-Q-tec, LPKF und Co?

-%
Varta

2020 war ein besonderes Jahr. Trotz Coronakrise legten DAX und Co nach dem Crash im März den Vorwärtsgang ein. Zum Jahresende notieren die heimischen Indizes im Bereich ihrer Allzeithochs. Die billionenschweren Geldspritzen der Notenbanken und Konjunkturprogramme in vielen Ländern machten den Anlegern Hoffnung, dass die Krise bald überwunden sei.

Sie interessieren sich für die Welt der heimischen Nebenwerte? Mit den kostenlosen Real-Depot News können Sie sich unverbindlich ein Bild von den vielseitigen Anlagemöglichkeiten im Small-Cap-Bereich machen. AKTIONÄR-Redakteur Michael Schröder schreibt Ihnen seine Einschätzung zu interessanten Investmentideen und aussichtsreichen Nebenwerten.

In diesem Umfeld standen Small Caps wie Allgeier, HelloFresh oder va-Q-tec besonders im Fokus der Anleger – nicht ohne Grund. AKTIONÄR-Nebenwerte-Experte Michael Schröder wirft im Interview mit dem AKTIONÄR-TV einen Blick zurück und sagt, wie es bei den Aktien 2021 weiter gehen könnte. Achtung: Die Sendung wurde bereits am Dienstag um 09:30 Uhr aufgezeichnet.

Mehr Infos zum Real-Depot

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.
Kurzfriststrategien für Anleger

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4