26.07.2019 Benedikt Kaufmann

SAP: Wenn die Aktie dem Trend weiter folgen will, muss diese Hürde fallen

-%
SAP
Trendthema

Die Aktie von SAP hat sich nach dem Zahlenschock wieder gefangen. Doch charttechnisch steht die Software-Aktie jetzt vor neuen Hürden.

Nach oben begrenzen die 50-Tages-Linie bei 116,30 Euro sowie der ebenfalls dort verlaufende horizontale Widerstand eine fortlaufende Erholungsphase.

Nach unten sichern die 90-Tage-Linie bei 110,23 sowie die horizontale Unterstützung bei 108,30 Euro ab.

Der langfristige Aufwärtstrend, den die Aktie seit Jahresbeginn ausgebildet hat, bleibt dabei auch nach dem Kursverlust von rund sieben Prozent nach den Q2-Zahlen intakt.

Die SAP-Aktie hat sich nach der Korrektur wieder stabilisiert. Hierfür sorgte auch eine ganze Reihe an bullishen Analysten, welche die Kurse der Software-Aktie mit Kurszielanhebungen unterstützten. Trotz sinkender Kurse stieg das Konsensziel der Analysten auf 127,85 Euro. Fundamental sehen 26 bullishe Analysten SAP auf dem richtigen Weg – DER AKTIONÄR schließt sich hier an. Anleger bleiben bei der SAP-Aktie dabei.