Bitcoin >> darum geht hier noch mehr
Foto: Börsenmedien AG
11.11.2015 Thomas Bergmann

Respekt, Aixtron: Der nächste Widerstand ist aus dem Weg geräumt!

-%
DAX

Langsam wird es unheimlich: Die Aktie des Spezialmaschinenbauers Aixtron zählt auch am Mittwoch zu den stärksten Werten im TecDAX. Zeitweise notierte das Papier schon 6,5 Prozent im Plus. Mit dem Kurssprung hat Aixtron eine wichtige Hürde genommen und damit ein weiteres Kaufsignal generiert.

Aixtron hatte im September bei 6,72 Euro eine Hochformation ausgebildet, die für einige Wochen Bestand haben sollte. Zwischenzeitlich notierte die Aixtron unter fünf Euro, nachdem das Unternehmen eine Umsatzwarnung ausgesprochen hatte. Seit den Zahlen zum dritten Quartal, als Aixtron überraschend einen operativen gewinn ausgewiesen hatte, geht es aber wieder nach oben mit den Kursen. Sollte sich die Aktie über dem Widerstand von 6,72 Euro halten können, ist aus technischer Sicht ein Anstieg bei 7,41 möglich. Hier hatte Aixtron im Mai ein Verlaufshoch ausgebildet.

Trading-Kauf geht auf

DER AKTIONÄR hatte trading-orientierten Anlegern empfohlen, nach einem Sprung über die Marke von 6,20 Euro einzusteigen, eine Position aber mit einem engen Stopp abzusichern. Wer dieser Empfehlung gefolgt ist, liegt mehr als zehn Prozent vorne und sollte jetzt den Stopp auf 6,15 Euro nachziehen. Fundamental betrachtet ist die Aktie zu teuer, deshalb ist das Papier für ein Langfristdepot nicht geeignet.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Aixtron - €

Buchtipp: KI: Wenn wir wüssten...

Als Führungskraft in einem der größten und fortschrittlichsten ­Technologieunternehmen der Welt im Bereich KI hat Cortnie ­Abercrombie aus erster Hand erfahren, wie die Führungskräfte und Data-Science-Teams der Fortune-500-Unternehmen über KI-Systeme denken und wie sie diese entwickeln. Das verschaffte ihr eine einzigartige Perspektive und führte dazu, dass sie ihren Job aufgab, um der Öffentlichkeit die ernüchternden Realitäten hinter KI aufzuzeigen. In diesem Buch erklärt Abercrombie leicht verständlich, wie KI funktioniert, und sie enthüllt, wie Unternehmen KI einsetzen – und wie dies unser aller Leben in höchstem Maße beeinflusst. Vor allem aber gibt sie praktische Ratschläge, wie wir mit KI in der Gegenwart umgehen und welche Veränderungen wir für die Zukunft fordern sollten.
KI: Wenn wir wüssten...

Autoren: Abercrombie, Cortnie
Seitenanzahl: 352
Erscheinungstermin: 10.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-878-7

Logo DER AKTIONÄR Plus
NEU: Der Nebenwerte-Börsendienst
Einsteigen