Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Shutterstock
06.10.2020 Florian Söllner

Plug Power und Ballard Power: Diese zwei Grafiken zeigen die Wasserstoff-Zukunft – neues, hohes Kursziel

-%
Plug Power

Die Rallye der Wasserstoff-Hot-Stocks Plug Power und Ballard Power kennt kein Ende. Heute hat sich Webber Research zu Wort gemeldet. Das Kursziel für Ballard Power wird bei 26 Dollar oder 50 Prozent über der aktuellen Notierung gesehen. Die gleichen Analysten veröffentlichten auch für Plug Power ein Buy-Rating und das laut Bloomberg bisher höchste Kursziel aller Experten. Eine positive Performance von weiteren 20 Prozent auf 19 Dollar wird hier für möglich gehalten.

Plug Power (WKN: A1JA81)

Plug Power und Ballard Power werden auch von spannenden Wasserstoff-Visionen getrieben. So geht Plug Power gerade mit der der McKinsey Studie ‘Road Map to a US Hydrogen Economy’ auf virtuelle Roadshow. Die Experten gehen von einer schnellen Vervielfachung des Wasserstoff-Marktes aus. Folgende Grafik zeigt etwa die mögliche Vervielfachung des Absatzes von Wasserstoff-Fahrzeugen.

Eine Kernaussage der Studie: „Nach dem Hochfahren in verschiedenen Sektoren kann der Wasserstoff-Bedarf alleine in den USA 2030 schon 17 Millionen Tonnen und dann 63 Millionen Tonnen im Jahr 2050 betragen – und damit 14 Prozent des Energiebedarfs des Landes abdecken.“

Mehr Grafiken und eine konkrete Einschätzung zu Wasserstofftiteln wie Plug Power und Ballard Power sehen Sie im neuen AKTIONÄR TV.

Neue Kaufchancen im Depot 2030

Plug Power (+530 Prozent) und Ballard Power befinden sich im grünen Depot 2030. Hier gibt es gerade aus den Sektoren Solar und Wasserstoff neue Käufe. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per Mail- und SMS-Hinweis erhalten.

Start Depot 2030

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Plug Power - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6