Neustart: Das 100.000 Euro Depot
04.03.2016 DER AKTIONÄR

Öl das Comeback - Satte Dividende, geringes Risiko: Welche Aktien die besten Chancen bietet +++ Tesla: Vorsicht! Schock-Kursziel - jetzt verkaufen? +++ Spannung pur: Amazon hat eine britische Firma im Visier +++ Rallye bei Gold: Gold-Hot-Stock mit 50...

-%
DAX
Trendthema

Über Monate hinweg war der Ölpreis gesunken. Doch nun kommt allmählich Hoffnung auf. Denn immer weniger Projekte können auf dem aktuellen Preisniveau profitabel ausgebeutet werden.

Nun wurde bekannt, dass alleine in der Fracking-Hochburg Pennsylvania die Zahl der aktiven Bohrtürme innerhalb eines Jahres von 54 auf 16 eingebrochen ist. Auch weltweit sinkt die Zahl der Bohrungen. Dadurch wird das Angebot spätestens Anfang 2017 nicht mehr ausreichen, um die Nachfrage zu bedienen. Der Öl-Chart bildet bereits einen Boden aus, weshalb mutige Anleger schon jetzt einen Fuß in die Tür setzen sollten.

Weitere Top-Themen im neuen Heft:

Wachstum auf allen Ebenen
Top-Zahlen und eine neue Prognose machen diesen Nischenplayer zu einer 30-%-Chance.

Die Super-Milliardäre
Wo Insider wie Warren Buffett, Carl Icahn und Li Ka-shing jetzt investieren.

Hochgradig gut
Kaum ein Anleger hat diesen Goldproduzenten auf der Rechnung. Doch die jüngste Studie hat selbst Branchenkenner positiv überrascht.

Zwei Solar-Giganten mit Potenzial
JinkoSolar und Trina Solar glänzen mit guten Zahlen und Prognosen. Bei welcher Aktie Anleger jetzt zugreifen sollten.

Die Bullen sind zurück
Massiver Kurseinbruch und jetzt der Turnaround – was ist los bei Morphosys? DER AKTIONÄR ist der Sache auf den Grund gegangen und verrät, ob die Erholung weitergeht.

Kampf der Rampensäue
Bei Tesla laufen die Vorbereitungen für die Enthüllung des Model 3 auf Hochtouren. Doch jetzt sorgt der Tweet eines mächtigen Short-Sellers für Ärger.

Die aktuelle Ausgabe 11/16 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0