Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
19.08.2014 Jochen Kauper

Nordex-Aktie: Schwache Tage bleiben Kauftage

-%
DAX
Trendthema

Die Aufholjagd läuft. Nach dem Kursrücksetzer nach den Zahlen in der abgelaufenen Handelswoche macht Nordex weiter Boden gut. Rückblick: Was das EBIT betrifft, haben viele Analysten mit 39 Millionen Euro gerechnet. Nordex hat 37 Millionen Euro geliefert. Zudem haben viele Experten erneut mit einer Anhebung der Prognose spekuliert. Dennoch: der Rücksetzer bei der Nordex-Aktie am Freitag um knapp 13 Prozent war des Guten dann doch etwas zu viel.

Neue Märkte erobern
Denn, Phantasie für die nächsten Monate gibt es genug. Nordex zieht in Wachstumsmärkten wie Skandinavien oder der Türkei einen Auftrag nach dem anderen an Land und will jetzt sogar neue Märkte erobern. "Dazu gehört vor allem Afrika", so Nordex-Chef Jürgen Zeschky. In Südafrika ist der Konzern bereits seit 2012 mit einer Tochtergesellschaft vertreten. In Nord- und Südamerika soll das Neugeschäft um 15 Prozent pro Jahr wachsen, sagte Zeschky.

Kaufen
Die Ziele für 2015 und 2016 wird Nordex auf seinem Investorentag im September bekannt geben. Der positive Newsflow sollte in den nächsten Monaten anhalten. Es bleibt dabei: Die Nordex-Aktie wird in einem freundlichen Gesamtmarkt überproportional zulegen. Schwache Tage wie am Freitag sind Kauftage.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0