Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
19.10.2015 Jochen Kauper

Nordex-Aktie: Deutsche Bank und JP Morgan senken ihren Anteil!

-%
DAX

Sowohl die Deutsche Bank-Tochter Deutsche Asset & Wealth Management Investment als auch JP Morgan haben ihren Anteil an Nordex wieder unter die Marke von fünf Prozent zurückgefahren. JP Morgen hält noch 4,94 Prozent, die Deutsche Bank 4,92 Prozent am Windanlagenhersteller. Anleger lassen sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen. Die Nordex-Aktie liegt im TSI-Ranking der trendstärksten Aktien auf dem deutschen Kurszettel seit Wochen unter den Top Ten. Außerdem zeigt der Auftragseingang weiter steigende Tendenz. In der vergangenen Woche hat Nordex erst drei neue Aufträge in der Türkei an Land gezogen.

Foto: Börsenmedien AG

Dabei bleiben

Die Aktie sieht weiterhin charttechnisch gut aus. Gelingt der Ausbruch über das alte Hoch bei 29,05 Euro, sollte es nur eine Frage der Zeit sein, bis die Marke von 30 Euro fällt. Halten!

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.
Nordex A0D655
DE000A0D6554
- €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8