Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Börsenmedien AG
21.04.2017 Thomas Bergmann

Noch 2 Tage bis zur Frankreich-Wahl - was droht uns am Montag?

-%
DAX

Am Wochenende wählen die Franzosen einen neuen Präsidenten. Jüngsten Umfragen zufolge ist es ein enges Rennen mit vier Kandidaten im Lostopf. Im Worst Case schafft es neben der Rechtspopulistin Marine Le Pen der Links-Kandidat Jean-Luc Mélenchon in die Stichwahl. Sollte Emmanuel Macron es schaffen, wird ihm das Präsidentenamt nicht mehr zu nehmen sein.

Angesichts des ungewissen Ausgangs der Wahlen halten sich viele deutsche Anleger zurück. Der DAX pendelt wieder einmal in einer engen Handelsspanne knapp oberhalb von 12.000 Punkten. Neben dem Thema Frankreich ist auch die Krise in Nordkorea noch nicht ausgestanden.

Vor diesem Hintergrund könnte der Markt noch einmal zurücksetzen. Andererseits sprechen das Nullzinsniveau, die guten Geschäftszahlen der DAX-Konzern und die konjunkturelle Erholung in vielen Teilen der Welt für steigende Kurse. Wie sich Anleger positionieren sollten, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des AKTIONÄR 17/2017, die Sie hier bequem herunterladen können.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0