Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
11.12.2020 Lars Friedrich

Nio macht es wie Tesla und Xpeng – Aktie fällt

-%
Nio

Wie so viele Elektroautohersteller dieser Tage nutzt auch Nio den rasanten Kursanstieg der vergangenen Monate, um sich frisches Kapital zu besorgen. Einige Anleger sichern sich daher am letzten Handelstag der Woche lieber ihre Gewinne. DER AKTIONÄR analysiert, was der Rücksetzer für die Aktie bedeutet.

Mehr als 1.000 Prozent ist der Kurs der Nio-Aktie im laufenden Jahr gestiegen. Jetzt kündigte das chinesische Unternehmen an, dass es 60 Millionen ADR verkaufen wird – weitere neun Millionen könnten folgen. Damit würde Nio bei einem Kurs von 45,22 Dollar rund 2,7 Milliarden Dollar einnehmen.

Der Aktienkurs sackte nach der Nachricht 7 Prozent ab.

Ganz überraschend kommt die Meldung nicht. Vor Nio hatten in den vergangenen Tagen bereits Xpeng, Li Auto und Tesla die Kapitalmärkte angezapft.

Charttechnisch betrachtet, ist durch den heutigen Rücksetzer nicht viel passiert. DER AKTIONÄR hat am Donnerstag geschrieben: „Die letzten Zahlen waren beeindruckend gut. Die Aktie hat stark korrigiert. Anleger platzieren ein erstes Kauflimit bei 41,50 Dollar oder 34,90 Euro.“ Dieses Kauflimit wurde heute zwischenzeitlich erreicht. Idealerweise sollte nun kein neues Korrekturtief ausgebildet werden.

Nio (WKN: A2N4PB)

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8