Die Comebacks nach Corona
11.12.2020 Lars Friedrich

Nio macht es wie Tesla und Xpeng – Aktie fällt

-%
Nio

Wie so viele Elektroautohersteller dieser Tage nutzt auch Nio den rasanten Kursanstieg der vergangenen Monate, um sich frisches Kapital zu besorgen. Einige Anleger sichern sich daher am letzten Handelstag der Woche lieber ihre Gewinne. DER AKTIONÄR analysiert, was der Rücksetzer für die Aktie bedeutet.

Mehr als 1.000 Prozent ist der Kurs der Nio-Aktie im laufenden Jahr gestiegen. Jetzt kündigte das chinesische Unternehmen an, dass es 60 Millionen ADR verkaufen wird – weitere neun Millionen könnten folgen. Damit würde Nio bei einem Kurs von 45,22 Dollar rund 2,7 Milliarden Dollar einnehmen.

Der Aktienkurs sackte nach der Nachricht 7 Prozent ab.

Ganz überraschend kommt die Meldung nicht. Vor Nio hatten in den vergangenen Tagen bereits Xpeng, Li Auto und Tesla die Kapitalmärkte angezapft.

Charttechnisch betrachtet, ist durch den heutigen Rücksetzer nicht viel passiert. DER AKTIONÄR hat am Donnerstag geschrieben: „Die letzten Zahlen waren beeindruckend gut. Die Aktie hat stark korrigiert. Anleger platzieren ein erstes Kauflimit bei 41,50 Dollar oder 34,90 Euro.“ Dieses Kauflimit wurde heute zwischenzeitlich erreicht. Idealerweise sollte nun kein neues Korrekturtief ausgebildet werden.

Nio (WKN: A2N4PB)

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1