+++ 5 heiße Chancen für den Sommer +++
Foto: Börsenmedien AG
23.06.2018 Maximilian Völkl

Nike: Volle Attacke

-%
Nike

Es sind ruhige Zeiten an der Börse. Lediglich vereinzelt präsentieren die Unternehmen noch Zahlen. Zudem stehen einige Hauptversammlungen an. Spannung verspricht in der kommenden Woche das Zahlenwerk des US-Sportartikelkonzerns Nike.

Nike wird die Zahlen für das gesamte Geschäftsjahr 2017/18 vorstellen. Aktuell steht in der Branche aber vor allem die Fußballweltmeisterschaft in Russland im Fokus. Das Fußballgeschäft macht zwar lediglich knapp sechs Prozent des Konzernumsatzes aus. Für das Prestige ist das Turnier allerdings von großer Bedeutung. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Trikotdeals mit den Nationalmannschaften.

Foto: Börsenmedien AG

Nachdem mit Deutschland und Argentinien 2014 zwei Adidas-Mannschaften im Endspiel aufeinandertrafen, will Nike dieses Jahr zurückschlagen. Als Ausrüster der Mitfavoriten Frankreich, Brasilien, Portugal und England stehen die Chancen dafür auch nicht schlecht. Insgesamt rüstet Nike zehn Mannschaften beim Turnier aus – zwei weniger als der Rivale Adidas. Dafür laufen nach Konzernangaben 60 Prozent der Spieler in Nike-Schuhen auf. So oder so: Im Fußballgeschäft ist Nike zwar nach wie vor in der Rolle des Jägers. Im gesamten Sportartikelmarkt sind die US-Amerikaner aber die unangefochtene Nummer 1. Das spiegelt sich auch im Aktienkurs wider. Seit Jahresbeginn hat die Nike-Aktie rund 20 Prozent zugelegt – mit dem Rückenwind der WM sollte die Rallye nun weitergehen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nike - €

Buchtipp: Vom Traum zum Triumph

Der Triumph bei einem Major-Turnier: Das ist für jeden Golfsportler der ultimative Traum. Sophia Popov erfüllte sich diesen Traum im Jahr 2020 mit dem Sieg bei den Women’s British Open. Damit war sie die erste deutsche Golferin, die ein Major-Turnier gewann. Was ihren Erfolg 
so besonders macht: Aufgrund einer schweren Borreliose-­Erkrankung drohte ihr schon das Karriereende. In „Vom Traum zum Triumph“ erzählt Sophia Popov gemeinsam mit Sport­journalist Bernd Schmelzer ihre Geschichte, wie sie ihre Krankheit überwunden hat und ihre große Leidenschaft, den Golfsport, weiter verfolgen konnte. Ernährungs- und Fitnesstipps sowie zahlreiche Anekdoten runden ein Buch ab, welches bei den Lesern die Lust wecken soll, selbst zum Golfschläger zu greifen.

Vom Traum zum Triumph

Autoren: Popov, Sophia Schmelzer, Bernd
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 16.05.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-951-7

Jetzt sichern