+++ Bei diesen Top-Playern geht noch mehr! +++
Foto: Shutterstock
08.01.2020 Andreas Deutsch

Nike: Mega-Ausbruch nach Mega-Coup?

-%
Nike

Sportartikel-Hersteller sind wieder gefragt an der Börse. Nike, Adidas und Puma stehen unmittelbar vor neuen Höchstständen. Die Amerikaner machen nun Schlagzeilen mit einem Mega-Deal: Nike wird neuer Ausrüster des FC Liverpool. Der englische Tabellenführer beendet die Partnerschaft mit dem ebenfalls amerikanischen Hersteller New Balance.

Vom 1. Juni an bekommt der FC Liverpool die Spiel-, Trainings- und Reiseausrüstung vom amerikanischen Hersteller Nike. Der Vertrag, den der von Jürgen Klopp gecoachte Klub am Dienstag verkündete, gilt über mehrere Jahre.

Details gab der Club zwar nicht bekannt. Doch dürfte der Deal alle bisherigen Dimensionen in der Premier League sprengen. Englischen Medien zufolge zahlt Nike rund 94 Millionen Euro pro Jahr.

Nur die Partnerschaft mit dem FC Barcelona lässt sich Nike mehr kosten, und zwar angeblich 117 Millionen Euro.

Viel Geld, doch die Mega-Deals lohnen sich. Wird der FC Liverpool Meister (zum ersten Mal seit 1990), könnte der Klopp-Club in diesem Jahr locker über eine Million Trikots verkaufen. Einnahmen: rund 80 Millionen Euro.

Außerdem immens wichtig für Nike und Co: die Medienpräsenz der europäischen Spitzenvereine. Bei jedem TV-Bericht und auf jedem Bild in der Zeitung klar zu sehen: das Logo des Ausrüsters.

Bessere Werbung geht nicht.

Nike (WKN: 866993)

Nike ist mit dem Liverpool-Deal ein Coup gelungen. Das positive Sentiment der Aktie sollte sich nach Einschätzung des AKTIONÄR fortsetzen. Ein Ausbruch auf ein neues Rekordhoch ist nur eine Frage der Zeit. Kursziel: 110 Euro, Stopp: 69 Euro. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nike - €

Buchtipp: Vom Traum zum Triumph

Der Triumph bei einem Major-Turnier: Das ist für jeden Golfsportler der ultimative Traum. Sophia Popov erfüllte sich diesen Traum im Jahr 2020 mit dem Sieg bei den Women’s British Open. Damit war sie die erste deutsche Golferin, die ein Major-Turnier gewann. Was ihren Erfolg 
so besonders macht: Aufgrund einer schweren Borreliose-­Erkrankung drohte ihr schon das Karriereende. In „Vom Traum zum Triumph“ erzählt Sophia Popov gemeinsam mit Sport­journalist Bernd Schmelzer ihre Geschichte, wie sie ihre Krankheit überwunden hat und ihre große Leidenschaft, den Golfsport, weiter verfolgen konnte. Ernährungs- und Fitnesstipps sowie zahlreiche Anekdoten runden ein Buch ab, welches bei den Lesern die Lust wecken soll, selbst zum Golfschläger zu greifen.

Vom Traum zum Triumph

Autoren: Popov, Sophia Schmelzer, Bernd
Seitenanzahl: 240
Erscheinungstermin: 16.05.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-951-7

Jetzt sichern