Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Elliott Cowand Jr/Shutterstock
01.05.2022 DER AKTIONÄR

Netflix: So will Firmengründer Reed Hastings den Turnaround schaffen

Investierte Anleger müssen sich angesichts dieser Kurskapriolen mittlerweile wie im falschen Film vorkommen – dabei reiht sich der Kursverlust von über 40 Prozent, den die Netflix-Aktie zuletzt binnen fünf Handelstagen verzeichnete, nur als ein weiteres Kapitel in dieses Drama der letzten Monate ein. Vom Hoch gerechnet ist die Marktkapitalisierung inzwischen um gewaltige 217 Milliarden Dollar zusammengeschmolzen. Gibt es noch Hoffnung für den einstigen Anlegerfavoriten?

Um den Turnaround zu schaffen und die Probleme von Netflix im operativen Geschäft in den Griff zu bekommen, will Konzernchef Reed Hastings nun drastische Maßnahmen ergreifen, die den Streaming-Anbieter, so wie wir ihn kennen, komplett auf links drehen würden. Welche Maßnahmen das sind und wie die zahlreichen Meldungen über eine etwaige Übernahme durch einen Konkurrenten einzuordnen sind, erfahren Sie von AKTIONÄR-Redakteur Martin Weiß in der aktuellen Ausgabe 18/22 von DER AKTIONÄR.

Testen Sie DER AKTIONÄR im Willkommenspaket mit Analysen, Empfehlungen und Hintergründen: 12 digitale Ausgaben zum Vorteilspreis von 74 Euro statt 98,60 Euro. Sie sparen über 20 Prozent! Dazu erhalten Sie gratis eine Ausgabe des Monatsmagazins einfach börse.