25.07.2019 Michel Doepke

Nel: Darum werden die nächsten Monate so unfassbar wichtig

-%
Nel
Trendthema

Nel und Nikola Motor? Da war doch was. Seit der Nikola World Mitte April ist es ruhig um das US-Start-up und die Partnerschaft mit dem norwegischen Wasserstoff-Pure-Player geworden. Inwiefern Nel in den Genuss weiterer Aufträge kommt und Nikola Motor damit beim Aufbau der nötigen Infrastruktur unterstützt, bleibt abzuwarten. Doch ein Tweet von Nikola-Boss Trevor Milton verspricht viel Spannung im Herbst.

Nikola-Motor-Chef Trevor Milton hat große Pläne. In Nordamerika soll die weltweit größte Wasserstoff-Infrastruktur entstehen. Für den Herbst stellt der Manager nun Newsflow in Aussicht.

Vielleicht gibt es in diesem Zeitraum Neuigkeiten, was den Aufbau der Infrastruktur angeht – und inwiefern Nel in den Genuss weiterer Aufträge kommt. Für Nel könnte diese Zeit enorm wichtig werden. Denn weitere Aufträge von Nikola Motor sind schon fast ein Muss, um die sportliche Bewertung mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 15 auch zu rechtfertigen. Nikola Motor zählt zu den mit Abstand wichtigsten Kunden. Schließlich hat das Unternehmen Großes vor.

Nel (WKN: A0B733)

Nel scheint Nikola Motor viel Vertrauen zu schenken, schließlich haben die Norweger fünf Millionen Dollar in das Unternehmen gepumpt. Doch das Start-up und Nel (auch unabhängig vom Nikola-Projekt) müssen die PS auf die Straße bringen. Wer bei der norwegischen Wasserstoff-Aktie investiert ist, bleibt dabei und beachtet den Stopp bei 0,52 Euro.