7 Aktien – 7 Top-Chancen auf eine Gegenbewegung
Foto: Shutterstock
30.08.2019 Michel Doepke

Nel-Aktie: Knapp 80 Prozent Potenzial?

-%
Nel

Nel hat in dieser Woche ein gemischtes Zahlenwerk präsentiert. Doch an den hervorragenden Aussichten hat sich für den Wasserstoff-Player nichts geändert. Zu dieser Einschätzung kommen auch die Analysten von Norne Securities, die ihre Kaufempfehlung für die norwegischen Papiere bestätigt haben – und den Papieren neue Höchstände zutrauen.

Analyst Karl Johan Molnes hält an der Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 11,95 Kronen (etwa 1,19 Euro) unverändert fest. Dies entspricht einem Aufwärtspotenzial von knapp 80 Prozent ausgehend vom aktuellen Kursniveau. Der Experte erwartet nach der Zahlenvorlage zum zweiten Quartal ein besseres zweites Halbjahr.

Gespanntes Warten

Derweil wartet der Markt weiter auf eine Meldung von dem wohl wichtigsten Partner: Nikola Motor. Der Firmenlenker des Start-ups, Trevor Milton, hat für diese Woche noch eine Neuigkeit in der Pipeline. Inwiefern diese Meldung mit Nel zu tun hat, bleibt abzuwarten.

Nel (WKN: A0B733)

Einen Tag nach Bekanntgabe der Zahlen konnte die Nel-Aktie kräftig zulegen und aus dem im Chart eingezeichneten Dreieck nach oben ausbrechen. Wird dieses Kaufsignal bestätigt, könnten die spekulativen Papiere erneut eine dynamische Aufwärtsbewegung starten. Mutige Anleger können eine erste Position eingehen. Wer ohnehin bei der spannenden Wasserstoff-Story an Bord ist, hält an den Papiere mit einem Stopp bei 0,52 Euro fest.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6