Investieren wie Peter Lynch - So geht's
22.01.2021 Marion Schlegel

Moderna: Zweitgrößte Position bei BB Biotech

-%
MODERNA

Die Aktie von Moderna hat sich in den vergangenen Monaten enorm stark entwickelt. Das Papier befindet sich auch im Portfolio der Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech. Durch den Kurszuwachs ist Moderna im Portfolio auf einen Spitzenplatz gestiegen – und dies trotz Gewinnmitnahmen von BB Biotech im vierten Quartal. Per Ende Dezember rangiert Moderna nun hinter Ionis Pharmaceuticals mit einem Anteil von 6,7 Prozent als zweitstärkste Position im Portfolio von BB Biotech.

MODERNA (WKN: A2N9D9)

Im Zuge der Portfolioanpassungen im vierten Quartal 2020 trennte BB Biotech von vier Positionen komplett: Myokardia wurde für 225 Dollar pro Aktie von Bristol-Myers Squibb übernommen, was einem Kaufpreis von 13,1 Milliarden Dollar entspricht. BB Biotech verkaufte ihre Beteiligung an Myokardia im November und erzielte über die gesamte Haltedauer durch den Verkauf einen Barerlös von 248 Millionen Dollar und einen Gewinn von über 205 Millionen Dollar. Ihre Positionen in G1 Therapeutics, Intercept und Sangamo veräußerte BB Biotech aufgrund sich veränderter Anlageargumente, heißt es von Seiten der Schweizer.

Im vierten Quartal nahm BB Biotech zudem Gewinne bei Halozyme, Moderna, Myovant, Crispr Therapeutics und Scholar Rock mit. Die Erlöse wurden im Rahmen der stetigen Portfolioreallokation reinvestiert – dabei lag der Fokus auf bestehenden Small- und Mid-Cap-Positionen. BB Biotech nutzte das Marktumfeld für den Ausbau ihrer bestehenden Positionen in Molecular Templates, Arvinas, Generation Bio und Relay Therapeutics.

BB Biotech

Die Aktie von BB Biotech hat in den vergangenen Wochen ordentlich Gas gegeben. Das Papier bleibt weiterhin ganz klar ein Basisinvestment im Sektor. DER AKTIONÄR bleibt auch für die Aktie von Moderna sehr zuversichtlich. Auffällig ist hier, dass das Papier in den vergangenen Tagen zu deutlicher Stärke tendiert. DER AKTIONÄR hatte im Dezember bei Moderna zu Teilgewinnmitnahmen geraten. Die Restposition sollten Anleger weiter laufen lassen.

BB Biotech (WKN: A0NFN3)

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Moderna.