++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
20.07.2018 Thorsten Küfner

Microsoft: „Ein unglaubliches Jahr“

-%
DAX

Auch im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 lief es für Microsoft ausgesprochen rund. Der Konzern verbuchte einen Umsatzanstieg von 17 Prozent auf 30,1 Milliarden Dollar. Mit einem Gewinnanstieg auf 8,9 Milliarden Dollar übertraf der Tech-Riese die Prognosen der Analysten.

Besonders beeindruckend entwickelte sich erneut das Cloud-Geschäft. Bei der Sparte Azure legten die Erlöse sogar um satte 89 (!) Prozent zu. Wenig überraschend zeigte sich Microsoft-Chef Satya Nadella mit der Geschäftsentwicklung der vergangenen zwölf Monate zufrieden: „Wir hatten ein unglaubliches Jahr.“ Mehr Informationen zu den Zahlen finden Sie hier.

Aktie bleibt ein klarer Kauf

Die Aktie legte nach Bekanntgabe der erneut starken Zahlen deutlich zu. DER AKTIONÄR bleibt für den Blue Chip unverändert zuversichtlich gestimmt und rät weiterhin zum Kauf.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0