Steuerfrust? So holen Sie sich Ihre Gewinne zurück
Foto: Shutterstock
08.12.2021 Carsten Kaletta

Mega-Deal mit L'Oréal: Diese Aktie sorgt für neue Index-Power

-%
Schweiz Index

Bei Nestlé hält der positive Newsflow an. Nachdem sich zuletzt JP Morgan optimistisch zum Schweizer Titel – das Kursziel wurde von 135 auf 145 Schweizer Franken (CHF) erhöht – geäußert hat, will der Nahrungsmittelkonzern nun seine Beteiligung an L’Oreal reduzieren. Ein guter Deal. Und: Das Unternehmen hat ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt.

Konkret: Nestlé und L'Oréal hätten den Verkauf von 22,26 Millionen L'Oréal-Aktien zu einem Stückpreis von 400,00 Euro und einem Gesamtbetrag von 8,9 Milliarden Euro an L'Oréal vereinbart, teilte Nestlé am Dienstagabend mit. Nach der Transaktion beträgt die Nestlé-Beteiligung an L'Oréal noch immer 20,1 Prozent. Nestlé bleibe zudem weiter mit zwei Sitzen Im Verwaltungsrat des Unternehmens vertreten.

Nestlé geht genau den richtigen Weg, indem man einfach mal Gewinne mitnimmt. Hintergrund: Die Beteiligung an L’Oréal hat einen Wert von mehr als 55 Milliarden Euro erreicht –die Aktien des französischen Kosmetikkonzerns notieren auf Allzeithoch. 1974 hatte der Nahrungsmittelkonzern lediglich 260 Millionen Euro für das Paket gezahlt. Das entspricht laut Firmenangaben einer höchst ansehnlichen Rendite von 11 Prozent pro Jahr in Schweizer Franken – und dabei sind die Dividenden noch nicht einmal berücksichtigt.

Neues Aktienrückkaufprogramm

Und das Geld wird im Sinne der Aktionäre verwendet: Nestlé hat nämlich beschlossen, das laufende Aktienrückkaufprogramm durch einen neuen Plan mit Beginn am 3. Januar 2022 zu ersetzen. Das neue Programm sieht laut Mitteilung den Rückkauf von eigenen Aktien im Umfang von 20 Milliarden Franken im Zeitraum von 2022 bis 2024 vor. Davon sollen etwa 10 Milliarden in den ersten zwölf Monaten zurückgekauft werden.

AKTIONÄR Schweiz Index beinhaltet 15 starke Aktien

Nestlé ist Bestandteil des AKTIONÄR Schweiz Index. Insgesamt bündelt dieser Aktienkorb 15 ausgewählte Schweizer Top-Titel. Dabei sorgen der Nahrungsmittel-Konzern zusammen mit den beiden Schweizer Pharmakonzernen Roche und Novartis – die drei größten Werte in der Alpenrepublik – für Stabilität und Sicherheit.

Schweiz Index (WKN: SL0DJV)

(Mit Material von dpa-AFX)

DER AKTIONÄR Schweiz Index bietet Anlegern mit Weitblick und einer Affinität für den Schweizer Aktienmarkt derzeit eine gute Einstiegschance.

Hinweis: Einzel-Aktien aus dem Nachbarland sind an EU-Börsen seit Mitte 2019 nicht mehr handelbar – die EU hat dem Land aufgrund politischer Differenzen die Börsenäquivalenz entzogen. Weitere Infos zum Index inklusive Produktübersicht finden Sie hier.

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Schweiz Index - PKT
Nestlé - CHF

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.
Kurzfriststrategien für Anleger

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4