03.03.2016 Andreas Deutsch

Marc Faber: Ich glaube an die Rallye

-%
DAX
Trendthema

Hört, hört: Ober-Pessimist Marc Faber ist auf die Seite der Bullen gewechselt. Dabei hatte er kürzlich noch davon gesprochen, die nächste Hausse nicht mehr zu erleben.


Marc Faber erwartet steigende Aktienkurse – kurzfristig! „Die Aktienmärkte waren im Februar extrem überverkauft“, sagte Dr. Doom in einem Interview mit CNBC. „Von diesem überverkauften Niveau können wir mit einer kurzen Rallye rechnen.“

Allerdings schränkt Faber ein: „Wenn wir neue Hochs sehen, dann wird dieser Aufschwung von sehr wenigen Aktien getragen werden.“

Faber hatte Ende des Jahres im Interview mit dem AKTIONÄR vor einem Crash an den Märkten gewarnt. Er sehe nirgendwo auf der Welt Wachstum. Außerdem seien die meisten Aktien zu hoch bewertet. Später legte Faber nach: „Auf die nächste Hausse können wir noch lange warten. Ich werde sie nicht mehr erleben.“

DAX 10.000 – titelt DER AKTIONÄR in seiner neuen Ausgabe. Behält Faber recht, dürfte die magische Marke schon bald geknackt werden.