13.02.2020 Martin Weiß

Märkte am Morgen: Sprung bei Coronavirus-Infektionen belastet DAX; Deutsche Telekom, T-Mobile US, Sprint, Softbank, Commerzbank, ThyssenKrupp, RIB Software

-%
DAX
Trendthema

Der deutliche Anstieg bei den Infektionszahlen mit dem Coronavirus lastete am Morgen auf den asiatischen Börsen und könnte die Rekordjagd im DAX nun ebenfalls einbremsen. Offiziellen Angaben zufolge sollen sich mittlerweile mehr als 60.000 Menschen mit dem Virus infiziert haben. Der deutsche Leitindex wird wohl mit einem kleinen Minus von 0,4 Prozent in den Handel starten. Neben verschiedenen Unternehmenszahlen sorgt ein Bericht für Aufsehen, wonach die Deutsche Telekom die Bedingungen für eine Fusion ihrer US-Tochter mit Sprint nachverhandeln könnte. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4