22.01.2019 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX vor Kampf mit 11.000-Punkte-Marke; Wirecard-CEO sorgt für KLursschub, Adidas erwartet starkes 2019, Hugo Boss überrascht alle

-%
DAX
Trendthema

Die teilweise deutlichen Kursverluste an den asiatischen Börsen dürften am Dienstag zu einem schwächeren Handelsauftakt im DAX führen. Insbesondere die Aussagen chinesischer Offizieller, die vor "schwierigen Zeiten" für das Land warnen, werden als Zeichen für eine mögliche konjunkturelle Abkühlung in der Volksrepublik gewertet - mit den entsprechenden Auswirkungen für die Weltwirtschaft. Weitere Belastungsfaktoren sind die Hängepartie bei den Brexit-Plänen und der Shutdown in den USA. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.