Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Unsplash
07.02.2022 Thorsten Küfner

Lufthansa: Es droht Ungemach

-%
Deutsche Lufthansa

Der Ton wird rauer. In den Diskussionen über schärfere EU-Klimaschutzauflagen für den Luftverkehr haben sich nun Ryanair und andere Billigflieger gegen eine Allianz von Lufthansa und Air France KLM gestellt. Sie plädieren dafür, dass die Klimaschutzauflagen künftig auch für Langstreckenflüge gelten sollten und Lufthansa & Co Verschmutzungsrechte im europäischen Emissionshandelssystem (ETS) kaufen müssen.

Ryanair, Easyjet, Wizz und Jet2 betonten, dass die Langstreckenflüge laut Eurocontrol knapp 50 Prozent der CO2-Emissionen der gesamten europäischen Luftfahrt verursachen. Da die Zahlungen für Verschmutzungsrechte aber auf den innereuropäischen Flugverkehr beschränkt sind, würden die Netzwerk-Airlines lediglich für 19 Prozent ihres Ausstoßes bezahlen. Hingegen sind es bei den nur innerhalb Europas fliegenden Billig-Airlines 80 bis 90 Prozent. Mehr dazu lesen Sie hier.

Deutsche Lufthansa (WKN: 823212)

Es dürfte spannend werden, wie die Entwicklung bei diesem Thema fortschreitet. Indes hellt sich das Marktumfeld für die Lufthansa allmählich weiter auf. Mutige können nach wie vor auf eine Fortsetzung der Erholung des MDAX-Titels setzen (Stopp: 5,15 Euro). 

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Lufthansa.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Lufthansa - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1