07.11.2018 Thorsten Küfner

Lufthansa: Die Entscheidung naht – jetzt zugreifen?

-%
DAX
Trendthema

Die Aktie der Lufthansa konnte sich zuletzt kräftig erholen. Den entscheidenden Schritt, um aus charttechnischer Sicht die Trendwende einzuläuten, hat der DAX-Titel aber bislang noch verpasst.

Denn an den vergangenen Handelstagen scheiterten die Anteile der Kranich-Airline daran, die wichtige Marke von 20,00 Euro zurückzuerobern. Im Zuge dessen drehte der Kurs wieder nach unten ab. Nach den vorangegangenen deutlichen Kurszuwächsen von 17,10 auf 20,00 Euro innerhalb weniger Tage ist eine derartige Gegenbewegung natürlich durchaus üblich und auch gesund.

Nun dürfte es spannend werden, ob die Lufthansa-Aktie in den kommenden Handelstagen einen erneuten Versuch unternimmt, die 20,00-Euro-Marke zu überwinden. Gelingt dies nicht, wird ein erneuter Test des bisherigen Jahrestiefs bei 17,10 Euro wahrscheinlich.

Kein Handlungsbedarf
Rein fundamental betrachtet bleibt die enorm günstig bewertete Lufthansa-Aktie zwar weiterhin ein Kauf. Solange die charttechnische Lage sich aber noch nicht nachhaltig aufgehellt hat, besteht für Anleger vorerst weiter kein Handlungsbedarf. Abwarten ist hier angesagt.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4