100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
14.03.2014 Stefan Sommer

Linde-Aktie: Goldman Sachs hebt den Daumen

-%
Linde

Die Linde-Aktie gehört in einem schwachen Gesamtmarkt am Freitag zu den wenigen Gewinnern. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat nun die Einschätzung für den Industriegase-Spezialisten überarbeitet.

Goldman-Analyst Rakesh Patel hat in seiner jüngsten Studie das Kursziel für Linde bei 175 Euro belassen. Er habe seine Zahlen für den Indurstriegasehersteller wegen etwas höherer Abschreibungen angepasst, so der Experte. Die Anpassung sei aber nur geringfügig und führe zu keiner Veränderung der Bewertung. Seine Kaufempfehlung hat er bestätigt.

Charttechnisch bleibt die Aktie weiter in ihrer Range zwischen 138 und 154 Euro. Der Kurs hat allerdings nachhaltig die 200-Tage-Linie nach unten durchbrochen.

Foto: Börsenmedien AG

Dabeibleiben

Die Aktie des Chemiekonzerns bleibt ein solides Basisinvestment. Mittel- bis langfristig sollte der Ausbruch aus der Range nach oben gelingen. Kurse von 190 Euro wären durchaus gerechtfertigt.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0