25.03.2014 Jochen Kauper

Leoni-Aktie: Kaufchance!

-%
DAX
Trendthema

Der Autozulieferer Leoni wird am Dienstag um 10 Uhr die Geschäftszahlen für das abgelaufene Jahr bekanntgeben. Nach vorläufigen Angaben erwirtschafte der Hersteller von Kabelbäumen für die Autoindustrie im vergangenen Jahr einen Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 163 Millionen Euro. Das ursprüngliche Ziel von 170 Millionen Euro verfehlte das Unternehmen. Grund dafür seien unerwartete Sondereffekte im vierten Quartal. So habe Leoni Rückstellungen für eine Altlastensanierung an einem deutschen Werk bilden müssen. An einem anderen Standort seien Restrukturierungskosten angefallen, mit denen der Vorstand erst 2014 gerechnet habe. Der Umsatz kletterte mit 3,92 Milliarden Euro auf Rekordhöhe.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4