14.06.2017 Jochen Kauper

Leoni-Aktie dreht wieder auf – Profiteur der Elektromobilität?!

-%
Leoni
Trendthema

Die Aktie von Leoni hat ihre Konsolidierung knapp über der 90-Tage-Linie beendet und im Anschluss wieder mächtig aufgedreht. Für den Kursanstieg gibt es gleich mehrere Gründe: Zum einen hat
Leoni-Vorstand Dieter Bellé am 12. Juni ein Zeichen gesetzt und 1.499 Aktien von Leoni zu einem Preis von 49,90 Euro gekauft. Das entspricht einem Gegenwert von 73.347 Euro. Bellé sollte wissen, wie es um die Geschäfte von Leoni in den nächsten Monaten bestellt ist.Viele Experten sehen in Leoni einen Profiteur der Elektromobilität.

Analyst Christian Glowa von Hauck & Aufhäuser sieht Leoni hierbei  besser als andere Autozulieferer aufgestellt. Potenzial für den Nürnberger Konzern sehe Glowa vor allem darin, dass Elektroautos 10 Prozent und Hybridfahrzeuge 20 Prozent mehr Inhalte benötigen würden, die LEONI herstelle, als herkömmliche Fahrzeuge.