Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
01.04.2014 Jochen Kauper

Leoni-Aktie: Das sieht gut aus!

-%
Leoni

Die Aktie von Leoni hangelt sich täglich ein Stück weiter nach oben. Mittlerweile hat das Papier wieder 53,50 Euro erreicht. Das zeugt von Relativer Stärke. Zudem zeigt dies, dass die Anleger von der Wachstumsstory des Automobilzulieferers überzeugt sind. Viele langfristig orientierte Investoren haben den Kursrutsch bis auf rund 48 Euro genutzt und zugegriffen.

Auch Analyst Christian Ludwig ist von der Leoni-Story weiterhin angetan. „Die Aktie ist durch eine unter den Markterwartungen liegende EBIT-Guidance 2014 unter Druck geraten. Wir sehen dies als günstige Einstiegsgelegenheit und bestätigen unsere Kaufempfehlung mit Kursziel 65 Euro“, so der Experte. Die Aktie hat sich über die beiden horizontalen Unterstützungslinien gearbeitet. Jetzt gilt es, den kurzfrsitigen Abwärtstrend bei knapp 55 Euro nahc oben zu überwinden. Es bleibt dabei: Schwache Tage sollten Anleger bei Leoni zur Aufstockung der bestehenden Position nutzen.

Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0