Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
03.03.2014 Stefan Limmer

Lanxess-Aktie: Eine einzigartige Gelegenheit

-%
Lanxess

Die Nachricht über eine Sonderabschreibung in Höhe von 257 Millionen Euro brachte die Lanxess-Aktie in der vergangenen Handelswoche kurzzeitig unter Druck. Ein Großteil der von der Nachrichten Agentur Bloomberg befragten Analysten ist für die Aktie des Spezialchemiekonzern dennoch weiterhin bullish eingestellt.

Von 38 befragten Experten empfehlen 19 den DAX-Wert zum Kauf, elf votierten für „Halten“ und nur 8 raten zum Verkauf. Zuletzt hat die australische Investmentbank Macquarie die Einstufung für Lanxess nach dem angekündigten Jahresverlust auf "Outperform" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Mit den offenbar notwendigen Abschreibungen steht nach Meinung von Analyst Christian Faitz nun die perfekte Bühne bereit für den Amtsantritt des designierten Unternehmenschefs Matthias Zachert Anlegern bietet die Aktie seiner Meinung nach derzeit eine einzigartige Gelegenheit, an einer erfolgreichen Umstrukturierung teilzuhaben.

Foto: Börsenmedien AG

DER AKTIONÄR ist für die Lanxess-Aktie ebenfalls optimistisch. Nach dem massiven Kursrutsch kurz nach Veröffentlichung der schlechten Nachricht hat sich der DAX-Titel bereits wieder erholt. Investierte Anleger bleiben dabei. 

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0