Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
02.08.2018 Thorsten Küfner

K+S: Rivale Nutrien hebt die Prognose an – Aktie zieht an

-%
NUTRIEN

In einem schwachen Marktumfeld kann die Aktie des Düngemittel- und Salzproduzenten K+S zulegen. Hintergrund für die robuste Kursentwicklung der Anteilscheine des MDAX-Konzerns sind die starken Zahlen und die Prognoseanhebung des kanadischen Kaliriesen Nutrien. Wo lohnt sich für Anleger jetzt der Einstieg?

Nutrien hat gestern Abend nach Börsenschluss einen Umsatzanstieg von elf Prozent auf 8,1 Milliarden Dollar und einen Gewinnzuwachs von fünf Prozent auf 741 Millionen Dollar bekannt gegeben. Darüber hinaus wurde die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr erhöht. Hatten die Kanadier bisher noch mit einem Gewinn von 2,20 bis 2,60 Dollar je Aktie gerechnet, so sind es nun 2,40 bis 2,70 Dollar.

K+S wird am 14. August seine Zahlen für das zweite Quartal vorlegen. Dieses war allerdings von einigen eher negativen Sondereffekten geprägt, weshalb eine ähnlich positive Entwicklung wie bei Nutrien weniger wahrscheinlich ist.

Foto: Börsenmedien AG

Stoppkurs nachziehen!

Die Aktie von K+S bleibt nach wie vor eher für Mutige geeignet (Stopp: 18,50 Euro). Konservative Anleger können unverändert beim Top-Tipp Nutrien (siehe unter: K+S-Rivale Nutrien: Bereit für die Rallye) zugreifen. Der Stopp sollte auf 36,00 Euro nachgezogen werden.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Autor hält Positionen an Nutrien, die von einer etwaigen aus der Publikation resultierenden Kursentwicklung profitieren.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
NUTRIEN - €
K+S - €
K+S SP.ADR 1/2/O.N. - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6