Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
29.12.2021 Maximilian Völkl

K+S, Hugo Boss und Co: Das sind die größten Gewinner im MDAX 2021

-%
K+S

2021 war ein gutes Jahr an der Börse. Seit Jahresbeginn hat der MDAX rund 15 Prozent an Wert gewonnen. Doch manche Werte stechen besonders heraus und stellen den Gesamtmarkt deutlich in den Schatten. DER AKTIONÄR gibt einen Überblick über die größten Gewinner des Jahres im MDAX.

Platz 5: GEA Group +64,9%; Der Maschinen- und Anlagenbauer erfreut sich über einen regelrechten Auftragsboom und trotzt auch der Materialknappheit. Von der langen Talfahrt an der Börse ist nichts mehr zu spüren, das Rekordhoch ist in Reichweite.
Platz 4: Carl Zeiss Meditec +70,3%; Medizintechnik ist nicht nur an der Börse begehrt. Auch Carl Zeiss Meditec erfreut sich über eine hohe Nachfrage nach seinen Lösungen.
Platz 3: Nemetschek +86,8%; Die Digitalisierung hält auch in der Baubranche vollen Einzug. Der Softwarespezialist Nemetschek profitiert und setzt seinen fulminanten Höhenflug trotz hoher Bewertung fort.
Platz 2: Hugo Boss +95,5%; Der neue Chef Daniel Grieder hat die richtigen strategischen Schritte eingeleitet. Zudem hat die Wiedereröffnung vieler Filialen dem Modekonzern in die Karten gespielt.
Platz 1: K+S +96,6%; Die Explosion der Kalipreise hat die Aktie beflügelt. Auch beim Abbau der Verschuldung kommt K+S gut voran.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
K+S - €
Hugo Boss - €
Nemetschek - €
Carl Zeiss Meditec - €
GEA Group - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6