10x maximale Hebelpower für eXtreme Gewinne
Foto: Börsenmedien AG
11.11.2015 Thorsten Küfner

K+S: Für die DZ Bank ein klarer Kauf

-%
DAX

Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S hat heute seine Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht und dabei seine Gewinnprognose leicht gesenkt. Die Aktie notiert deshalb im heutigen Handel deutlich schwächer. Geht es nach den Experten der DZ Bank, so bietet sich Anlegern dadurch eine gute Einstiegsgelegenheit.

So hat DZ-Bank-Analyst Heinz Müller die Einstufung für die Aktie K+S nach den Zahlen auf "Kaufen" belassen. Den fairen Wert sieht er bei 35 Euro. Die Ergebnisse des Salz- und Düngemittelherstellers im dritten Quartal hätten die Erwartungen etwas verfehlt. Der Preisanstieg für Kali sei positiv. Der konkretisierte Ausblick auf das Gesamtjahr liege im erwarteten Rahmen. Müller bestätigte daher seine Kaufempfehlung.

Foto: Börsenmedien AG

Mutige können zugreifen
Auch DER AKTIONÄR bleibt zuversichtlich gestimmt: Dass die Gewinnprognose heute angesichts des schwierigen Marktumfeldes gesenkt wird, ist keine allzu große Überraschung. Es bleibt dabei: Mutige Anleger können beim günstig bewerteten DAX-Titel dennoch weiter zugreifen. Der Stopp sollte bei 19,00 Euro belassen werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
K+S - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.

Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 24.10.2024
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6

Jetzt sichern