5 geheime Aktienstars für bis zu 100% Gewinn
12.07.2021 Benjamin Heimlich

IPO-Corner: Ausblick

-%
DAX

Im zweiten Halbjahr gibt es unter den Börsenneulingen ein paar echte Kaliber. Wer zündet den IPO-Turbo?

Das IPO des Discountbrokers Robinhood ist eines der am meisten erwarteten in diesem Jahr und die Zahlen für 2020 sind beeindruckend. Die Amerikaner steigerten den Umsatz fast um das 3,5-Fache auf 959 Millionen Dollar. Am Ende ergab sich sogar ein kleiner Nettogewinn von sieben Millionen Dollar. Im ersten Quartal 2021 setzte der Neobroker über 522 Millionen Dollar um, was mehr als dem 4-Fachen des Werts aus dem ersten Vierteljahr 2020 entspricht. Gleichzeitig explodierten aber auch die Verluste. Nachdem im Q1 2020 noch ein Minus von rund 53 Millionen Dollar zu Buche stand, beliefen sie sich im selben Zeitraum 2021 auf über 1,4 Milliarden.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Jetzt sichern