Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
14.12.2020 Michel Doepke

Hexagon Purus: Starkes Börsendebut – das müssen Sie jetzt wissen

-%
Hexagon Composites

Das Listing der Hexagon-Composites-Tochter Hexagon Purus ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die ersten Kurse an der Osloer Börse liegen deutlich über dem Ausgabepreis von 27,30 Norwegische Kronen (2,58 Euro). Ganz zur Freude der Muttergesellschaft, die auch nach der Abspaltung die Mehrheit kontrollieren wird.

Die Aktie von Hexagon Purus notiert in den ersten Minuten des Handels rund 35 Prozent über dem Ausgabepreis der neuen Aktien, die die Gesellschaft im Rahmen des Listings ausgegeben hat.

Oslo Børs

Fortan wird Hexagon Purus unter der Wertpapierkennnummer (WKN) A2QKGG und der ISIN: NO0010904923 handelbar sein. In den kommenden Tagen sollten alle Hexagon-Composites-Altaktionäre ihre Purus-Anteile ins Depot eingebucht bekommen. In Kürze dürfte dann auch der Handel an deutschen Börsen respektive Handelsplätzen möglich sein.

Zur Stunde kann die Aktie der Muttergesellschaft, Hexagon Composites, nicht vom starken Börsendebut profitieren. Sicherlich hat der Wert diese Entwicklung schon zum Großteil vorweggenommen. Dennoch: Langfristig sollte die Strategie mit der Abspaltung fruchten und höhere Kurse bei Hexagon Composites ermöglichen.

Hexagon Composites (WKN: 904953)

DER AKTIONÄR bleibt für Hexagon Composites und die neu gelistete Tochter Hexagon Purus langfristig klar optimistisch gestimmt. Die beiden Gesellschaften befinden sich in einer hervorragenden Position, um vom Wandel hin zu saubereren Antriebsformen und der sektorübergreifenden Dekarbonisierung überproportional zu profitieren.