8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
06.02.2020 Michel Doepke

Hexagon Composites: News aus den USA – Termin vormerken!

-%
Hexagon Composites

Die Aktionäre von Hexagon Composites mussten dieses Jahr bereits einen herben Dämpfer verkraften. Ein Großauftrag im zukunftsträchtigen Wasserstoff-Sektor wurde storniert. Doch die Norweger melden sich nun mit einer Vertriebsvereinbarung zurück.

Agility Fuel Solutions, vollständig zur Hexagon-Gruppe gehörend, hat eine Vereinbarung mit Xstream Trucking getroffen. Demnach wird die Gesellschaft spezielle Aerodynamiksysteme von Xstream für CNG-Lkw (Compressed Natural Gas) in Nordamerika übernehmen. Zahlen zum Deal wurden nicht publiziert.

Die Spannung steigt

Kommende Woche sollten sich interessierte respektive investierte Anleger den Mittwoch (12. Februar) vormerken. Dann publiziert Hexagon Composites die Zahlen zum vierten Quartal 2019. Im Schnitt rechnen die Analysten mit einem Umsatz von 920 Millionen Norwegische Kronen (umgerechnet rund 91,5 Millionen Euro) und mit einem Gewinn von 0,11 Kronen je Aktie.

Hexagon Composites (WKN: 904953)

Hexagon Composites ist als Hersteller von Hochdruckbehältern und -systemen für eine Zukunft mit CNG und Wasserstoff bestens gerüstet. Kann das Unternehmen mit Q4-Zahlen über den Erwartungen und einem vielversprechenden überzeugen, sollte die Aktie wieder den Weg nach oben einschlagen und das Jahreshoch attackieren. Investierte Anleger bleiben an Bord und beachten den Stopp bei 2,90 Euro.