Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
19.12.2019 Michel Doepke

Hexagon Composites: Wird dieses Projekt der "Eye-opener"?

-%
Hexagon Composites

Im bekannten Geirangerfjord soll in Zukunft eine Anlage Wasserstoff produzieren. Damit könnte die Wasserstoffversorgung von Fähren und Kreuzfahrtschiffen sichergestellt werden. Schließlich gilt das UNESCO-Weltnaturerbe spätestens ab 2026 als emissionsfreie Zone. Das Joint Venture HYON (bestehend aus PowerCell, Nel und Hexagon Composites) und Partner sollen dieses Projekt realisieren. DER AKTIONÄR hat bei Hexagon Composites nachgefragt, welchen Stellenwert dieses Vorhaben genießt.

Auf Anfrage erklärt eine Unternehmenssprecherin: "Die Bedeutung dieses Projekts ist zweigeteilt. Erstens ermöglicht es kurzfristig einen emissionsfreien Transport im Geirangerfjord. Zweitens wird das Projekt eine Wertschöpfungslösung demonstrieren, die in Zukunft auch für andere Bereiche und Projekte genutzt werden kann."

Schifffahrt-Industrie in Bewegung

Im Bereich der Schifffahrt geht es immer stärker den Emissionen an den Kragen. Gerade Norwegen will seine sensiblen Ökosysteme vor der Luftverschmutzung schützen. "Bisher ist es für die maritime Industrie schwierig, Wasserstoffschiffe zu realisieren, da die Infrastruktur fehlt", so die Hexagon-Composites-Sprecherin gegenüber DER AKTIONÄR. "Der Machbarkeitsnachweis für dieses Konzept wird so gesehen ein Eye-opener werden."

Als Mitglied des Joint Ventures HYON wird Hexagon Composites passende Containermodule zur Speicherung von Wasserstoff bereitstellen. Diese zeichnen sich unter anderem durch eine hohe Wasserstoffkapazität aus.

Hexagon Composites (WKN: 904953)

Das Projekt im Geirangerfjord könnte erst der Anfang gewesen sein, gerade im maritimen Bereich besteht jede Menge Potenzial für Wasserstoff. Zuletzt konnten weltweit hohe Projektaktivitäten in diesem Sektor festgestellt werden – und Hexagon Composites könnte davon langfristig profitieren. Für den AKTIONÄR ist die Aktie auf dem aktuellen Niveau ein klarer spekulativer Kauf. Top-Pick für 2020!