7 Geheimtipps mit Highflyer-Potenzial!
Foto: Börsenmedien AG
28.04.2018 Thomas Bergmann

Hebel-Depot: 90 Prozent mit Lachs

-%
SAP

Die Erholung am deutschen Aktienmarkt wirkt sich auch positiv auf das Hebel-Depot des AKTIONÄR aus. Eine Branche ist aber derzeit in aller Munde: Lachs-Zuchtfarmen. Die Aktien von Marine Harvest, Salmar und Co laufen langsam in Fahnenstangen hinein, die einen Anleger schwindlig werden lassen.

Die Aktie von Salmar beispielsweise hat sich allein seit dem Tief im Januar verdoppelt. Für Marine Harvest ging es um circa 45 Prozent nach oben. Entsprechend positiv entwickelt sich der Nordic Fish Farmer Index und damit das Hebelprodukt im Hebel-Depot des AKTIONÄR. Ähnlich stark ist der Siltronic-Turbo unterwegs, allerdings betrug hier das Plus schon fast 200 Prozent.

In der aktuellen Sendung "Hebel-Depot" bei DER AKTIONÄR TV bekommen Sie eine Einschätzung zu den aktuellen Depotwerten. Unter anderem gibt es Informationen zum Zukauf bei Evonik.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8