Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
04.06.2017 Andreas Deutsch

Guns N‘ Roses: So geht Börse!

-%
Amazon

Er hat über 100 Millionen Tonträger verkauft, vor Millionen von Fans gespielt – und Millionen an der Börse verdient: Duff McKagan, Bassist von Guns N‘ Roses, hat Peter Lynch gelesen und beherzigt seine Tipps. Er war einer der ersten, die Amazon-Aktien gekauft haben.

Augen auf vor dem Aktienkauf, lautet Peter Lynchs Rat. Duff McKagan, Bassist von Guns n’ Roses, hat ihn verinnerlicht – und damit an der Börse viele Millionen verdient. „Mitte der 90er-Jahre beobachtete ich die langen Warteschlangen in den Starbucks-Filialen“, erinnert sich McKagan. „Nicht nur in meiner Heimatstadt Seattle, auch in L.A. und San Francisco hatte Starbucks schon Fuß gefasst.“

Später fiel McKagan auf, dass den Leuten die Idee gefiel, Bücher online zu bestellen. „Also stieg ich sehr früh bei Amazon ein.“ Dann gab es für ihn nur Buy and Hold – und Streuung. „Mithilfe von Diversifikation und Ausdauer habe ich in den vergangenen 21 Jahren, so lange beschäftige ich mich mit der Börse, alle Stürme überstanden – sogar die Finanzkrise 2008.“

Amazon ging vor 20 Jahren an die Börse. Wer von Anfang dabei war, wie Duff McKagan, kommt auf eine Rendite von 39.500 Prozent.

Duff tourt derzeit mit Guns N‘ Roses durch Europa. Am 13. Juni spielt die Kult-Band in München, am 22. Juni in Hannover.

Buchtipp: Post Corona: Von der Krise zur Chance

Der Ausbruch von Covid-19 hat Schlafzimmer in Büros verwandelt, Jung gegen Alt ausgespielt und die Kluft zwischen Arm und Reich, Maskenträgern und Maskenhassern vergrößert. Einige Unternehmen, wie Amazon und der Hersteller von Videokonferenzsoftware Zoom, fanden sich unter einer Lawine der Verbrauchernachfrage erdrückt. Andere, wie die Restaurant-, Reise-, Hotel- und Live-Entertainment-Branche, kämpften darum, nicht unter die Räder zu kommen. Die Pandemie war ein Beschleuniger von Trends, die bereits in vollem Gange waren. In „Post Corona“ skizziert Galloway die Konturen der Krise und die Chancen, die vor uns liegen. Galloway kombiniert seinen unverkennbaren Humor und frechen Stil mit messerscharfen Einblicken und bietet Warnung und Hoffnung gleichermaßen.
Post Corona: Von der Krise zur Chance

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 256
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-779-7