++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
15.07.2020 Börsen. Briefing.

Goldman Sachs steigert(!) Gewinn in Q2

-%
Goldman Sachs

Die führende US-Investmentbank hat in der Corona-Krise von Finanzmarkt-Turbulenzen und dem hohen Kapitalbedarf von Unternehmen profitiert. Unter dem Strich konnte im zweiten Quartal mit 2,25 Milliarden Dollar sogar zwei Prozent mehr(!) Gewinn machen als vor einem Jahr. Die Erträge legten kräftig um rund 40 Prozent auf 13,3 Milliarden Dollar zu.

Durch die stark verbesserten Erträge im Geschäft mit Finanzmarktprodukten und im Investmentbanking konnte Goldman Sachs eine deutlich gestiegene Vorsorge für Kreditausfälle mehr als kompensieren. Bankchef David Solomon lobte die starke Leistung seines Unternehmens während der Turbulenzen der vergangenen Monate, warnte jedoch auch, dass der wirtschaftliche Ausblick ungewiss bleibe.

Goldman Sachs kam im vergangenen Quartal seine starke Ausrichtung auf die Finanzmärkte zugute, wo angesichts großer Nervosität wegen der Pandemie ein lebhafter Handel mit Wertpapieren stattfand und zahlreiche Anleger ihre Portfolios umschichten ließen. Zudem hatten Goldmans Investmentbanker wegen des hohen Kapitalbedarfs vieler Firmen sehr viel zu tun, was dem Geldhaus mehr Gebühren einspielte.

Die Goldman-Sachs-Aktie legt am Mittwoch deutlich zu. Ähnlich wie beim Dow Jones hat auch die Bank-Aktie ihre 200-Tage-Linie überwunden.

Goldman Sachs (WKN: 920332)

Diese Meldung stammt aus der heutigen Ausgabe des Börsen.Briefing. – dem börsentäglichen Newsletter von DER AKTIONÄR und finanztreff.de.

Mit dem Börsen.Briefing. kommen Sie bestens informiert durch den Handelstag. Erfahren Sie die wichtigsten News aus Wirtschaft, Politik und Börsenhandel – das Ganze leicht verständlich und kompakt aufbereitet. Weiterführende Links zu Analysen und passenden Anlage-Empfehlungen machen den Newsletter zusätzlich nutzwertig.

Registrieren Sie sich jetzt unter www.boersenbriefing.de oder nutzen Sie zur Anmeldung einfach das untenstehende Formular. Der Bezug des Börsen.Briefing. ist kostenfrei und unverbindlich.


Der Newsletter ist unverbindlich und kostenlos. Zum Abbestellen reicht ein Klick auf den Abmelde-Link am Ende des Newsletters.



Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.


Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.