Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Gazprom
31.03.2021 Thorsten Küfner

Gazprom: Reserven erneut vergrößert

-%
Gazprom

Gazprom ist nicht nur gemessen an der jährlichen Gasförderung die Nummer 1 der Welt, sondern auch Inhaber der mit Abstand größten Reserven. Und diese sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen - bereits das 16. Jahr in Folge. 

So lag die Entdeckung neuer Reserven 2020 bei 480 Milliarden Kubikmeter. Zum Vergleich: Gefördert wurden insgesamt exakt 452,6 Milliarden Kubikmeter. Der mit Abstand wichtigste Fund war der des Victory Fields in der Karasee. Dieses Vorkommen alleine stand für einen Zuwachs der Reserven um 200 Milliarden Kubikmeter. Mehr dazu lesen Sie hier.

Gazprom (WKN: 903276)

Die Voraussetzungen dafür, dass Gazprom auch in den kommenden Jahren und Jahrzehnten satte Gewinne in Milliardenhöhe einfährt, sind gut. Vor diesem Hintergrund erscheint die Bewertung mit einem KBV von 0,3 und einem KGV von 5 sehr niedrig. Mutige Anleger können sich die Aktie daher nach wie vor ins Depot legen (Stopp: 3,90 Euro). 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gazprom - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8