Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
04.03.2022 Thorsten Küfner

Gazprom: Lieferungen über Jamal wieder aufgenommen

-%
Gazprom

Die Nervosität am Gasmarkt bleibt hoch. So wurde mit Sorge beobachtet, dass am Donnerstag die Lieferungen über die Jamal-Pipeline kurzzeitig gestoppt wurden. Angesichts der Tatsache, dass russisches Erdgas knapp 40 Prozent des europäischen Bedarfs deckt, befürchteten einige Marktteilnehmer bereits eine Knappheit. 

Doch nach relativ kurzer Zeit teilte Gazprom mit, dass man die Lieferungen über die Jamal-Pipeline, die durch die Ukraine verläuft, wieder aufgenommen habe. Dies beruhigte die Nerven der Marktteilnehmer wieder etwas. Denn rund 15 Prozent der russischen Gasexporte nach Europa strömen durch diese Verbindung. Mehr dazu lesen Sie hier.

Gazprom (WKN: 903276)

Bei den ADRs von Gazprom gibt es indes aktuell keine Neuigkeiten. Noch immer sind die zuletzt stark gefallenen Papiere nicht handelbar. 

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Gazprom.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gazprom - €

Buchtipp: Modern Money Theory

Manche Ökonomen halten die Modern Money Theory (MMT) nicht nur für die Weiterentwicklung der Thesen von John Maynard Keynes, sondern auch für das richtige oder sogar einzige Rezept für erfolgreiche Finanzpolitik des 21. Jahrhunderts. Andere, wie etwa Paul Krugman, kritisieren sie scharf und warnen vor Hyperinflation. Kann man die Thesen der MMT mit „Mehr Staat, weniger Markt“ angemessen beschreiben? Haben die Ökonomen recht, die wollen, dass sich Geldpolitik an Beschäftigungszielen orientiert? Der passende theoretische Rahmen für Geldpolitik in unserer Zeit oder nur alter Wein in neuen Schläuchen – Kater garantiert? Wer mitreden will, der muss verstehen. Wer verstehen will, dem empfehlen wir diese Einführung ins Thema.
Modern Money Theory

Autoren: Wray, L. Randall
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 06.10.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-852-7