Die Comebacks nach Corona
07.01.2021 Thorsten Küfner

Gazprom: Kurz vor neuem Kaufsignal

-%
Gazprom

Es läuft derzeit wieder rund für Gazprom: Fortschritte bei Nord Stream 2, ein zusätzlicher Weg, um Erdgas nach Zentraleuropa zu liefern und Förderkürzungen der OPEC, welche die Energiepreise zusätzlich stützen dürften. Kein Wunder, dass die Anteile des weltgrößten Erdgasproduzenten nur noch kurz vor einem weiteren Kaufsignal stehen. 

So würde der Kurs im Falle des Sprungs über die Marke von 5,87 Dollar (umgerechnet aktuell 4,77 Euro) das zuletzt ausgebildete aufsteigende Dreieck nach oben auflösen. Bereits bei 6,03 Dollar lauert zwar ein hartnäckiger Widerstand. Sollte aber auch diese Hürde genommen werden, wäre anschließen der Weg nach oben rein charttechnisch betrachtet frei bis in den Bereich um 7,00 Dollar. 

Gazprom in US-Dollar
Bloomberg

Die wohl wichtigste Regel an der Börse lautet: Verluste begrenzen, Gewinne laufen lassen. Letzteres sollten Gazprom-Aktionäre weiterhin beherzigen. Fundamental und auch charttechnisch betrachtet sieht es für die Anteilscheine des Weltmarktführers gut aus. Mutige Anleger können nach wie vor zugreifen (Stoppkurs: 3,60 Euro). 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3