Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
26.07.2019 Thorsten Küfner

Gazprom: Interessante Details zum gestrigen Deal

-%
Gazprom

Es war ein weiterer Beleg dafür, dass die Anteilscheine des russischen Erdgasriesen Gazprom aktuell einfach einen richtigen Lauf haben: Obwohl gestern fast 700 Millionen Gazprom-Aktien auf den Markt geworfen wurden, zog der Kurs im gestrigen Handel deutlich an. Nun wurden einige Details bekannt.

So haben die Gazprom-Einheiten Gerosgaz Holdings und Rosingaz durch die Transaktion 2,2 Milliarden Dollar eigenommen. Die Papiere wurden mit einem Abschlag von 5,4 Prozent im Vergleich zum Schlusskurs von Mittwoch abgegeben.

Die Höhe des Kursabschlags, der letztlich genau im Rahmen für derartige Deals lag, dürfte eigentlich auch kein Grund für einen kräftigen Kursanstieg gewesen sein. Es kann weiterhin nur spekuliert werden, was für den plötzlichen Kursanstieg der Dividendenperle verantwortlich war.

Gazprom (WKN: 903276)

Es ist stets ein gutes Zeichen, wenn nach Erklärungen für deutlich steigende Kurse gesucht werden muss. Die immer noch extrem günstig bewerteten Gazprom-Titel bleiben für mutige Anleger nach wie vor ein Kauf. Der Stopp kann bei 5,10 Euro belassen werden.