Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
20.07.2017 Thorsten Küfner

Gazprom: Es geht voran

-%
Gazprom

Nachdem die Aktie von Gazprom im gestrigen Handel durch den Dividendenabschlag (der bereits fast zur Hälfte wieder aufgeholt werden konnte) im Blickpunkt der Anleger stand, dürften die Kursbewegungen heute etwas weniger deutlich ausfallen. Indes kommt der Erdgasriese mit einem wichtigen Projekt gut voran.

So hat Gazprom nun mit der Verlegung eines zweiten Stranges der Turkish-Stream-Pipeline begonnen. Das Erdgas, welches hierdurch strömen soll, ist weniger für den türkischen Absatzmarkt gedacht, sondern – sofern man sich mit den europäischen Politikern einigen kann – als weitere Route nach Westeuropa unter Umgehung der Ukraine. Somit wäre der zweite Strang in die Türkei auch eine Alternative für Gazprom zum Export nach Westeuropa, sollte der Bau von Nord Stream 2 doch noch von der EU-Kommission verhindert werden.

Foto: Börsenmedien AG

Die operative Entwicklung, die langfristigen Aussichten und die extrem günstige Bewertung (2018er-KGV von 4, KBV von 0,2 und eine Dividendenrendite von 6,7 Prozent) sprechen weiterhin klar für die Gazprom-Aktie. Wegen der politischen Spannungen, der niedrigen Ölpreise und des eher schwachen Charts bleiben die Titel aber ausnahmslos für mutige Anleger geeignet.

Welche Aktien indes in den kommenden Wochen gute Chancen auf satte Kursgewinne haben, erfahren Sie exklusiv in der aktuellen Titelstory „Sommer-Rallye: 8 Aktien, die jetzt durchstarten“

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“
Regel Nummer 1

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6